Töchter des Feuers: Paris

Paris! Stadt der Träume – oder der Gestaltwandler-Albträume?

Natalie Brewer ist nach Paris gekommen, um einen Traum zu leben, keinen Albtraum. Dann offenbart ihr ein Vampirangriff eine völlig neue Seite der Stadt der Lichter – und ihres eigenen Erbes. Bevor sie weiß, wie ihr geschieht, wird sie in eine Welt gesaugt, die sie sich nie hätte vorstellen können – mit Wasserspeiern, Werwölfen und Drachen, die behaupten, sie stamme von einer legendären Gestaltwandler-Königin ab. Ihr Leben ist in Gefahr, und sie kann unmöglich wissen, wem sie vertrauen soll – abgesehen von einem geheimnisvollen Fremden, der wieder und wieder sein Leben für sie riskiert.

Nach einem Jahrzehnt in der Fremdenlegion möchte Drachenwandler Tristan Chevalier in ein bürgerliches Leben finden und einem neuen Job nachgehen. Seine Mission: Er will sich den Hütern von Paris beweisen und die Stadt beschützen. Aber all das wird bedroht, als eine unschuldige Frau in sein Leben – und sein Herz – stolpert. Zu ihrem Leibwächter ernannt zu werden, ist für ihn zugleich Segen und Fluch. Denn Natalie ist trotz des glühenden Verlangens, das sie beide empfinden, absolut tabu für ihn. Schlimmer noch: Jeder Gestaltwandler in Paris hat sie ins Visier genommen, von blutrünstigen Vampiren über machthungrige Drachen bis hin zu eifersüchtigen Rivalen. Tristan steht vor der Bewährungsprobe seines Lebens, deren Ausgang über das Schicksal einer ganzen Stadt entscheidet.

Erscheint Dezember 2020 auf Deutsch bei Amazon. Melde Dich für den Anna Lowe Newsletter an, um benachrichtigt zu werden, sobald die deutsche Ausgabe erscheint.